Spenden

Wir kennen ein Mädchen, das gerne in eine fortführende Schule gehen würde, aber nicht das Schulgeld dafür hat. In der Ukraine kommt ein Mädchen aus der Pflege. Sie ist 15 Jahre alt, auf sich allein gestellt und braucht deshalb dringend Hilfe. Neue Pflegeeltern nehmen ein Kind auf, das traumatisiert ist. Sie brauchen unseren Rat und unsere Unterstützung, um ein sicheres Zuhause anbieten zu können.

Mit Ihrer Spende können wir wieder einem Kind ein besseres Leben ermöglichen.

  • 7 € geben einem Jugendlichen eine bessere Chance an der Universität, durch professionellen Nachhilfe die erforderlichen Noten für ein volles Stipendium in der Ukraine zu erhalten.
  • 30 € helfen einem Kind nach der Pflege, die erste Arbeit zu bekommen und selbständig zu werden, wenn damit ein Spezialist bezahlt wird, der einen Kurs leitet, in dem für das Arbeitsleben wichtige Fähigkeiten vermittelt werden.
  • 105 € ist ein Geschenk für 25 Kinder, die Kunsttherapie erhalten und dabei ihre sozialen Fähigkeiten erweitern.

Eine monatliche Patenschaft von 30 € gibt einem Kind die individuelle Unterstützung, die es für die Schule benötigt, und verbessert seine Lebensumstände.
Können Sie einem Kind heute mit ihrer Spende helfen?

Wir benötigen Ihre Hilfe, um Leben zu verändern

Indem Sie uns finanziell oder mit Ihrer Zeit unterstützen, ermöglichen Sie noch einem anderen Kind ein besseres Leben.
Vielen Dank im Namen der Kinder in der Ukraine und in Malawi.

What people say about what we do

Yulia

Ich bin froh, dass ich Menschen wie euch im Familiencamp getroffen habe. Es half mir daran zu glauben, dass es echte und aufrichtige Freundschaft gibt. Ich habe angefangen die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten und jetzt scheint sie mir ein besserer Platz zu sein.
Pflegekind, Ukraine

Tymkiv Rostyslav

Die Vertreter von Care in Action führen effiziente Schulungen und Seminare durch, um die Lebenskompetenzen der Kinder zu verbessern und um professionelle Erziehungsmethoden zu vermitteln.
Die Abteilung für Kinder, Stadtrat von Lviv, Ukraine

Francis John, 17

Unter meinen Lebensbedingungen konnte ich das Schulgeld nicht bezahlen, weil ich ein Waise bin und bei meinen Großeltern lebe, die alt sind. Sie können es sich nicht leisten mir zu helfen. Deshalb möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Patenschaft bedanken. Dies wird mich ermutigen hart zu arbeiten, um etwas im Leben zu erreichen.
Patenkind, Mulanje, Malawi

Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns freuen, Ihre Fragen und Ideen zu hören, wie wir zusammenarbeiten können.

Folgen Sie uns, um unser Team im Einsatz zu sehen!