Menu de

Unsere Mission, Vision, Methoden

Unsere Mission

Einige Kinder kommen auf die Welt und sind von Anfang an extrem benachteiligt. Ihre Grundbedürfnisse werden nicht erfüllt, sie haben viel zu wenig Chancen oder leiden unter Gewalt oder Missbrauch. Manche haben niemanden, der sich um sie sorgt, keine Mutter oder ein Umfeld, das sich um sie kümmert. Vor allem diese Kinder benötigen Hilfe.

Wir unterstützen benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Ukraine und in Malawi mit dem Schwerpunkt auf Hilfe zur Selbsthilfe. Wir unterstützen zum Beispiel ihre Ausbildung, ihre Sozialisierung und bereiten sie auf die Arbeitswelt vor, damit sie bessere Chancen bekommen, um eine Arbeit zu finden. Wir bringen ihnen Lebensgrundlagen bei, führen und helfen ihnen, sich in der Gesellschaft zu integrieren.

Unsere 7 laufenden Projekte unterstützen diejenigen, die in Betreutem Wohnen (Kinderheimen/Pflegefamilien) aufwachsen oder jene, die in Risikofamilien leben.

Unsere Vision

Primär helfen wir Menschen sich selbst zu helfen, weil wir fest an die Fähigkeit jedes Einzelnen glauben, kreativ, vernünftig und initiativ zu handeln.

Werner: „Erfahrung hat mich gelehrt, dass es wichtig ist „von Herzen zu geben“, aber auch unseren Verstand, Erfahrung und Geschick zu nutzen, um vernünftiges intelligentes Handeln zu stimulieren. Deshalb ist unser Ziel, Betreuung und Hilfe so einzusetzen, dass es jeden Einzelnen dazu motiviert sich selbst zu helfen. Nur wenn Menschen lernen sich selbst zu helfen, wenn sie es irgendwie aus eigenem Antrieb, aus ihrem eigenen Können, ihrer eigenen Kreativität, ihrer Kraft und ihren eigenen Fähigkeiten schaffen. Nur dann haben wir unser Bestes getan, um in ihrem eigenen Interesse zu handeln.“

In dem wir die Einheimischen in jeden Schritt des Projekts mit einbeziehen und die lokale Gemeinschaft stärken, schaffen wir es, die Nachhaltigkeit unseres Projekts zu garantieren.

Wer wir sind

Wir sind Menschen in allen Lebensphasen, vom ehemaligen Waisen, zum engagierten Studenten, dem betroffenen Ruheständler zum erfolgreichen Unternehmer. Obwohl die meisten von uns aus verschiedenen christlichen Kirchengemeinschaften kommen, sind manche von uns aus anderen Glaubensrichtungen oder sind Agnostiker. Gemeinsam tun wir unser Bestes, um unsere gemeinsamen Ziele und Visionen zu erreichen.

Unsere Methoden

Heimkinder werden durch formale und informale Lehrmethoden unterrichtet. Viele Projekte sind übergreifend. Wir bieten professionelles Training, Workshops und Beratung, regelmäßige Kinderförderprogramme, sowie Coaching und Mentoring durch ausgebildete Freiwillige. Manche erhalten Hilfe in Form von Sponsoring. Alle unsere langfristigen Projekte legen den Fokus auf das Fördern der Selbsthilfe.

  • Kinder profitieren von breitgefächerten Kinderförderprogrammen, Mentoring und Unterstützung. In Malawi erhalten Aidswaisen Grundbedürfnisse, Schutz und Pflege.
  • STEP, unser umfangreiches Programm zur Vermittlung von Lebenserfahrung für Teenager, bereitet sie auf den Übergangs von der betreuten Phase ihres Lebens zum Eintritt in ihr Leben als arbeitende Erwachsene vor und hilft ihnen dabei.
  • Ortsansässige Mitarbeiter, sowie unsere Ehrenamtlichen und Mentoren erhalten laufend Training, Coaching und Zugang zu moderner, bewährter Methodik.
  • Wir fördern und unterstützen aktiv familienartige Betreuungsmodelle wie FSO und Pflegefamilien, indem wir die Teilnehmer und deren Eltern mit tatkräftiger Hilfe, Coaching und professioneller Unterstützung zur Seite stehen.
  • Transparenz und professionelles Umsetzen der Projekte sind Eckpfosten unserer Arbeit. Verwaltungsprozeduren- und kosten werden bewusst niedrig gehalten um unseren Einsatz dort effektiv anzubringen, wo er zählt.
  • Unser internationaler Erfahrungsaustausch fördert Wissenstransfer und Verständigung.
  • Wir erwecken öffentliches Bewusstsein der Bedürfnisse und binden betroffene lokale und internationale Institutionen in unsere Arbeit ein, um unsere Ziele voran zu treiben.

Kinder brauchen mehr als nur Nahrung, ein Dach über dem Kopf und eine Grundschulausbildung. Sie brauchen auch eine Familie, Liebe und eine positive Integration in die Gesellschaft.

 

Telephone

UA: 00380–(0)32-276-28-28
DE: 08151 – 6500 404

Email

UA: care.in.action.ua@gmail.com
DE: care.in.action.ev@gmail.com

Office

DE: Waldspielplatz 44

82319 Starnberg

Germany
   Jetzt spenden!